Pflegemassnahmen

Wandervorschläge

Von Ilanz zur Platta Pussenta
Ilanz-Löwenstein-Plaun la Fuortga-Schluein Mulin-Sura-Parmun-Giratsch-Lag digl Oberst-Laax

Vom Flimser Bergsturz durchs Platta Pussenta-Gebiet
Station Valendas/Sagogn-Bregl-Sogn Bistgaun-Platta Pussenta-Falera.

Buch

Platta Pussenta - Kulturgüter in der Landschaft

Buch

Das schön bebilderte Buch in Romanisch, Englisch und Deutsch von Martin Bundi stellt sakrale Bauten und Überreste von Burgen, historischen Denkmälern, gewerblichen und landwirtschaftlichen Anlagen innerhalb des Projektperimeters vor. Es ist für Fr. 10.- (plus Versandspesen) erhältlich bei Fundaziun inplus, Gassa Steffan Gabriel 1, 7130 Glion/Ilanz/GR, Tel. 081 920 80 71, Email: monica.carigiet@in-plus.ch.

Das Buch ist als eines der schönsten Schweizer Bücher 2005 ausgezeichnet worden.

Veranstaltungen

Platta Pussenta-Abend in Schluein

Sonntag, 18. November 2017 um 20 Uhr in der Schule Schluein

Der chor mischedau (gemischte Chor) von Schluein ist auch von der Partie, singt und ist für das leibliche Wohl besorgt. Das Programm des Abends beinhaltet Gesang und kurze Referate zu folgenden Themen: Eichen in Falera, Lag digl Oberst von Laax, Nussbäume in Sagogn und Trockenmauern in Schluein. Jürg Paul Müller (Biologe, Malix) und Manfred Veraguth (Historiker, Sagogn) führen durch den Abend.

 

Vergangene Veranstaltungen:

Platta Pussenta – Frühlingsexkursion 2017

Die Stiftung Platta Pussenta veranstaltete im Frühling 2017 wiederum eine Exkursion in der Landschaft zwischen den vier Gemeinden Falera-Laax-Sagogn-Schluein. Über aussichtsreiche Orte mit Blick über die Foppa wanderten wir dem alten Oberländerweg entlang und kamen an der sagenumwobenen Platta Pussenta vorbei. Die Exkursion fand am Samstag, 6. Mai 2017 statt.

Impressionen

Platta Pussenta-Tag     Samstag, 15. Oktober 2016

Der Platta Pussenta-Tag 2016 fand in Falera im Gebiet Plaun dil Luf und Foppas statt. Im Mittelpunkt standen dieses Jahr die Eichen und ihre Bedeutung.

Bilder der Platta Pussenta Tage

Platta Pussenta – Frühlingsexkursion 2016

Die Stiftung Platta Pussenta veranstaltete im Frühling 2016 wiederum eine Exkursion in der Landschaft zwischen den vier Gemeinden Falera-Laax-Sagogn-Schluein. Wer deren Fauna und Flora sowie Kulturgüter besser und näher kennenlernen möchte, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen. Die Exkursion fand statt am Pfingstmontag, 16. Mai 2016

Impressionen / Rezepte von Pirmina Caminada (romanisch)

Platta Pussenta-Tag     Samstag, 17. Oktober 2015

Alljährlich organisiert die Stiftung den sogenannten Platta Pussenta-Tag. Die Bevölkerung hat jeweils Gelegenheit, sich über einen gewählten Schwerpunkt in einer der vier Gemeinden Falera, Laax, Sagogn und Schluein zu informieren. Der Platta Pussenta-Tag findet alternierend jedes Jahr in eine anderen Gemeinde statt. Erstmals fand er 2012 in Falera statt, dann 2013 in Sagogn, 2014 in Laax und 2015 ist Schluein.
Dieses Jahr stand das Thema «Trockenmauer-Bau» im Mittelpunkt.
Bilder der Platta Pussenta Tage
, Flyer, Programm

Trockenmauer Kurs 15. - 17. Oktober 2015

Dieses Jahr fand Mitte Oktober wieder ein Trockenmauer-Kurs statt.
Jahresbericht der Stiftung SL

 

Aktivitäten und Programme

Die Stiftung Platta Pussenta möchte vermeiden, dass der Wald die Gegend bzw. die unbesiedelten und extensiv genutzten Flächen zurückerobert. Diese Flächen wurden von unseren Vorfahren geschaffen und sie sollen weiterhin für die Nachfahren sichtbar bleiben. Dies wird gemacht durch

 

 

 

 

 

 

Tätigkeiten